Mon - Sat: 7:00 - 17:00
+49 9281 144 69 25
  • Deutsch
  • English
  • Русский

RUSSLAND

Kurzinfo:

Russland (russisch Россия [rɐˈsʲijə] ) bzw. die Russische Föderation (oder der russischen Bezeichnung entsprechend Russländische Föderation; ist ein souveräner, föderativer Staat im nordöstlichen Eurasien und mit etwa 17 Millionen Quadratkilometern flächenmäßig der größte Staat der Erde. Russland umfasst mehr als ein Achtel der bewohnten Landmasse der Erde und steht mit 144 Millionen Einwohnern (2017) an 9. Stelle der bevölkerungsreichsten Länder; es ist zugleich eines der am dünnsten besiedelten. Der europäische Teil des Staatsgebiets ist viel dichter besiedelt und verstädtert als der über dreimal so große asiatische Teil: Etwa 77 % der Bevölkerung (110 Millionen Einwohner) leben westlich des Urals. Die Hauptstadt Moskau ist eine der größten Städte und Metropolregionen der Welt; als weiteres wichtiges Zentrum gilt Sankt Petersburg, das zwischen 1712 und 1918 Hauptstadt war und eine Brücke für Kunst und Kultur aus Westeuropa bildete.

Die nächstgrößten Millionenstädte Russlands sind Nowosibirsk in Sibirien, Jekaterinburg im Ural und Nischni Nowgorod an der Wolga. Weitere Großstadtregionen sind Tscheljabinsk, Ufa und Kasan.

Das heutige Russland entwickelte sich aus dem Großfürstentum Moskau, einem Teilfürstentum des früheren ostslawischen Reiches Kiewer Rus, zu einem über einhundert Ethnien zählenden Vielvölkerstaat, wobei ethnische Russen heute fast 80 Prozent der Bevölkerung ausmachen. Die föderale Gliederung Russlands besteht aus acht Föderationskreisen und 85 Föderationssubjekten.

Das Regierungssystem Russlands wird von Politikwissenschaftlern entsprechend dem Wortlaut der Verfassung meist formal als Verbindung präsidentieller und parlamentarischer Formen eingeordnet; die Verfassungswirklichkeit des politischen Systems entspricht jedoch eher den Modellen defekter Demokratien oder der Postdemokratie, zumal der Präsident fast autokratische Macht ausübt. Für die politische Ordnung wird in Russland gelegentlich von offizieller Seite der Begriff „Gelenkte Demokratie“ im affirmativen Sinne gebraucht.[17]

Das Land war 2016 mit 69,9 Mrd. Dollar für 4,1 % der weltweiten Militärausgaben verantwortlich und liegt damit im internationalen Vergleich hinter den Vereinigten Staaten mit 611 Mrd. Dollar (36 %) und China mit 215 Mrd. Dollar (13 %) auf Platz 3, gefolgt von Saudi-Arabien und Indien.[18][19]

Quellenverzeichniss: https://de.wikipedia.org/wiki/Russland


UNSERE LEISTUNGEN:

Vorholung:                    weltweit
Abfahrt:                        
nach Vereinbarung
Abfahrtsterminal:         
nach Vereinbarung
Laufzeit:                        
5-8 Tage?
Ankunftsterminal:        
nach Vereinbarung
Warenart:                      
allg. Handelsgut; ADR; Frigo

Quotierungen FTL – auf Tagespreisbasis
Schwer-/Übermaßtransporte – auf Tagespreisbasis

 

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter
Rüdiger Freiherr von Fritsch, außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter

Telefon
+7 495 937 95 00

Fax
+7 499 783 08 75

Postadresse
Botschaft der Bundesrepublik Deutschland, Mosfilmowskaja 56, 119285 Moskau, Russische Föderation.

Straßenanschrift
Ul. Mosfilmowskaja 56, 119285 Moskau
Amtsbezirk / Konsularbezirk
Russland. Konsularischer Amtsbezirk

Abteilungen
Rechts- und Konsularabteilung

Adresse:
Leninski Prospekt 95a

Tel.:            +7 495 937 9500
FAX:           +7 495 936 2143

Abteilung für Wirtschaft und Wissenschaft

Tel.:             +7 495 937 9500
FAX:           +7 499 783 0885

Verwaltung
Tel.:              +7-495-937 950
Fax:              +7-499-783 4901

Sprachen
Russisch

Website
http://www.moskau.diplo.de

Kontakt
Bei Benutzung einer Telefon- bzw. Faxverbindung via Satellit (Satcom) entstehen höhere Gebühren.

Bezeichnung
Rechts- und Konsularabteilung

Ort
Moskau

PLZ
119313

Telefon
+7-495-933 43 11

Fax
+7-495-936 21 43

Postadresse
Leninski Prospekt 95 a (Die Eingänge befinden sich in der Seitenstraße Ul. Akademika Piljugina)


Öffnungszeiten

Schalterzeiten Visastelle:
MO – FR:         08:00 – 10:00 Uhr, 10:30 – 13:00 Uhr
MO – DO:         13:30 – 16:00 Uhr
FR:                    13:30 – 14:00 Uhr

Publikumszeiten Konsularreferat:
MO – FR: 09:00 – 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Für Pass- und Personalausweisangelegenheiten sowie zur Abgabe von Verpflichtungserklärungen reservieren Sie bitte vorab online einen Termin.
Darüber hinaus ist auch für Personenstandsangelegenheiten, Staatsangehörigkeitsfragen und Beurkundungen eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich.
Bitte wenden Sie sich per E-Mail oder rufen Sie zu folgenden Zeiten die Nummer +7-499 132 21 47 an: MO – DO: 13:30 – 16:30 Uhr, FR: 13:30 – 14:30 Uhr

Hinweise zur Personenkontrolle
Elektronische Geräte wie Mobiltelefone, Tablets, Laptops, Kameras sowie große Taschen/ Koffer dürfen nicht auf das Gelände der Rechts- und Konsularabteilung mitgeführt werden.Vor der Kontrolle sind die oben genannten Wertgegenstände in die dafür vorgesehenen Schließfächer einzuschließen.

Nach dem Verlassen der Konsularabteilung müssen die Gegenstände wieder aus den Schließfächern entnommen werden. Einschlussmöglichkeiten befinden sich in dem Raum neben dem Fahrzeugtor.

Bitte beachten Sie:

Planen Sie ausreichend Zeit vor ihrem Termin für die Sicherheitskontrolle ein.
Für alle eingeschlossenen Wertgegenstände wird keine Haftung übernommen.

Erreichbarkeit in Notfällen

Außerhalb der Öffnungszeiten ist für konsularische Notfälle ein Bereitschaftsdienst eingerichtet: +7 495 937 95 00.

Die Rufbereitschaft ist für hilfsbedürftige Deutsche in Notlagen bestimmt und gilt zentral für die Russische Föderation. Unter dieser Nummer können keine Auskünfte zu laufenden Verfahren (Visa, Pässe, etc.) erteilt werden!

 

Quellenverezichnis:

Bild:
https://pixabay.com/de/photos/russland-moskau-der-kreml-panorama-2123697/